www.aufbruch89.de

Barbara Rösch (Verwaltungsangestellte, Erzieherin, 61 Jahre )

Portrait

Als Kind freute sich Barbara Rösch über ein Fernglas, mit dem sie weit über die Grenze blicken konnte. Zum Zeitpunkt unseres Interviews war ihr Blickradius eingeschränkt - dankenswerter Weise war sie trotz augenärztlicher Behandlung zu einem Interview bereit.

Gegenstand

An den Montagsdemonstrationen nahm Barbara Rösch aus Nordhausen immer teil, den Mauerfall am 9. November verfolgte sie über das Radio.

Am 10.11.1989 war sie bei Freunden und hat mit ihnen Martini gefeiert, erst am 11. ist sie nach Göttingen gefahren.

Videos

splashscreen

Das Fernglas

"Und dann habe ich immer von Tettenborn nach Mackenrode geschaut und war glücklich als Kind."

Biografien, Familie, Mit Kinderaugen, Westreisen

splashscreen

Montagsdemonstrationen in Nordhausen

"Natürlich haben wir alle daran teilgenommen!"

Alltag (BRD), Menschlichkeit, Montagsdemos